Ein Headset ist nichts Neues und doch ist es ein unterschätztes Gerät, dass für viele Zielgruppen nützlich ist. Denn sowohl privat als auch beruflich können Headsets den Alltag deutlich erleichtern. So zeichnet Headsets die Eigenschaft aus, dass man mit diesen sowohl hören als auch sprechen kann. Okay, zugegeben: Das ist auch mit Kopfhörern möglich. Bei einem Headset ist aber auch gleichzeitig ein Mikrofon verbaut. So hört Ihr Gegenüber Sie besser und das ohne Probleme.

Die Headset Modelle unterscheiden sich nur leicht: So gibt es Headsets, die das Mikrofon direkt vor dem Mund haben und andere haben das Mikro direkt im Kopfhörer verbaut. Beide Varianten sind sinnvoll und machen Spaß. Aber wofür werden Headsets genutzt?

Headsets für Telefongespräche

Telefongespräche sind mit einem Headset sehr einfach. Insbesondere als Kopfhörer-Liebhaber ist es oftmals störend, wenn ein ungeplantes Telefonat hereinkommt und Sie erst Ihre Kopfhörer herausnehmen müssen. Mit einem Headset ist dies nicht der Fall. Sie können den Anruf einfach annehmen und der Gegenüber versteht Sie gut.

Nun würden viele sagen: Aber das geht doch auch mit Kopfhörern. Jein. Oftmals versteht der Gegenüber die sprechende Person mit Kopfhörern nicht gut. Das trifft besonders bei Bluetooth Kopfhörern zu. Mit einem Headset ist eine exzellente Klangqualität jedoch garantiert.

Call-Center, Homeoffice Konferenzen und mehr

Die bekannteste Verwendung von Headsets ist jedoch im beruflichen Bereich angesiedelt. Im Call-Center tragen wirklich alle Personen Headsets. Warum? So können Sie direkt Anrufe entgegennehmen und gleichzeitig wird die Geräuschkulisse ausgeblendet. Viele Headsets verfügen nämlich über eine Noise-Cancelling Funktion und vereinfachen so die Konzentration auf das jeweilige Gespräch.

Mehr und mehr Personen finden sich zurzeit aber auch im Homeoffice wieder und auch dort ist ein Headset sehr hilfreich. Ein Anschließen vom Headset mit dem PC ist möglich. So können Sie auch Videokonferenzen beiwohnen und das ohne schlechte Verständigung. Professionell wirkt es in jedem Fall.

Gamer lieben Headsets

Natürlich finden Headsets aber auch im privaten Bereich Anwendung. Vor allem Gamer nutzen diese. Mit dem Headset PC Spiele spielen, ist nämlich insbesondere im Multiplayermodus sinnvoll und daher beliebt. So können Gamer gemeinsam virtuell Spiele zocken und sich miteinander verständigen und das ohne den Spielfluss zu stören. So können Sie einfach in das Mikrofon sprechen und der andere kann antworten. Schreiben ist so nicht nötig und beim Zocken ist eine Verständigung manchmal extrem wichtig. So können Sie sich Strategien absprechen, wie der Gegner besiegt werden soll oder aber vor Gefahren warnen.

Auch Pausen können so schnell und einfach kommuniziert werden. Praktisch ist zudem, dass ein Headset ab und an auch über die Funktion verfügt, dass man es auch Stummschalten kann. So können Sie auf Knopfdruck Kommunikation zulassen oder unterbinden. Privatgespräche haben so auch genügend Raum während eines Multiplayer-Spiels.

Singen und Musizieren: Headsets bieten Mikro und Klang in Einem

Zuletzt macht ein Headset natürlich auch beim Musizieren Sinn. Gerade beim Singen benötigt man oftmals eine ganz ruhige Geräuschkulisse, um auch die eigenen Töne zu hören. Ebenso ist ein Headset aber auch sinnvoll, um Instrumentalmusik abzuspielen und diese tonal zu begleiten. Dank des integrierten Mikrofons können Sie zudem das Gesungene direkt bearbeiten und auf dem Computer bearbeiten. Eine Investition in ein externes Mikrofon ist so nicht unbedingt notwendig und Sie haben zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Auch, wenn Sie nicht professionell singen, macht es trotzdem Sinn sich immer mal wieder aufzunehmen. So können Sie die eigene Singfähigkeit verbessern, üben und zu überprüfen. Und wer weiß? Vielleicht machen Sie irgendwann eine Aufnahme, die Ihnen so gut gefällt, dass Sie diese veröffentlichen.

Fazit

Ein Headset ist vielseitig einsetzbar trotz der gleichen Eigenschaften. Eine Investition in ein hochwertiges Headset lohnt sich daher immer. Wichtig ist aber darauf zu achten, dass auch das Mikrofon qualitativ ist. Andernfalls lohnt sich der Kauf nicht.